Weihnachtsessen 2018

Bei leckeren Leberkäsebrötchen und Weihnachtsstollen versammelten sich alle HBS-Mitarbeiter am 07.12.2018 im Betriebsgelände zur gemütlichen Runde.

Gemeinsam blickten wir noch mal auf das Jahr 2018 zurück!

Hohoho!

Der Weihnachtsmann, Herr Quaas, verteilte fleißig an alle Mitarbeiter die Geschenke!

 

 

 

Unser Dankeschön an Herrn und Frau Quaas!

Unser 1. HBS-Familienfest

Am 17.08.2018 fand unser erstes gemeinsames Familienfest auf dem wunderschönen Konzertplatz „Weißer Hirsch“ statt.

Mit einem Glas Sekt und unserem HBS-Bienenhonig aus Meißen begrüßten wir unsere Gäste.

 

 

 

 

Für unsere kleinen HBS-Nachwüchse gab´s einen Ausflug in den Wald zum Schutzhüttenbau. Das machte allen riesigen Spaß.

 

 

 

 

 

 

Zaun für Zaun…..

Heute haben wir einen „Großauftrag“ realisiert. 1000 m Bauzaun an einem Flugplatz aufbauen und mit Sichtschutz versehen. Und das gerade an den heißesten Tagen dieser Woche. Aber Auftrag ist Auftrag, somit gibt es kein Erbarmen für unsere fleißigen Mitarbeiter. Sogar der Chef persönlich hat mit angepackt.

Wir begrüßen 2 neue Mitarbeiter

Wir begrüßen 2 junge dynamische Kollegen in unserem Hausmeister- Team.

Herrn Marcel Giese

Beginn: 15.01.2018

 

Herrn Steffen Haubold

Beginn: 01.02.2018

Auf Wiedersehen Herr Siegert

Arbeit und Stress werden nun verbannt,
ab geht es in den Ruhestand.
Uns allen werden Sie aber fehlen,
Sie waren eine unserer besten Seelen.

Heute haben wir unseren “ alten“ Chef verabschiedet. 

 

 

Mit einer kleinen Feierrunde und diversen Aufmerksamkeiten wurde Herr Siegert heute aus den Diensten von HBS Dresden “ entlassen“.

 

Mit einer Rose verabschiedete sich jeder einzelne Mitarbeiter noch einmal mit ein paar persönlichen Worten.

Auch ehemalige Mitarbeiter waren gekommen, um noch mal in alten Erinnerungen zu schwelgen.

 

Neujahrseinsatz

Wie seit vielen Jahren waren all unsere Mitarbeiter schon am Neujahrsmorgen wieder auf den Beinen. Wir haben im Stadtgebiet Dresden die DVB Haltestellen von Knallern und Silvestermüll beräumt.

Weiterbildungskurs unserer Hausmeister an der Volkshochschule Dresden

Um unsere Leistungen auch weiterhin fachgerecht durchführen zu können, nahmen unsere Hausmeister Ende Oktober an einem theoretischen und einem praktischen Lehrgang für die Verjüngung alter Bäume, Hecken und Sträucher teil.

Im theoretischen Teil lernten unsere Hausmeister u.a. den richtigen Zeitpunkt für den Schnitt zu finden und die Anwendung der Schnittversorgung von Pflanzen.

Die Gartenbaumeisterin Frau Helma Bartholomay zeigte in einem 1,5 stündigen praktischen Teil die richtige Schnitttechnik.

Seite 1 von 2

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén